Welche Pflegeprodukte sollte man beim Babybad anwenden?

 

Wenn es um das erste Babybad geht, dann ist nicht nur eine Babybadewanne wichtig, sondern es stellt sich auch die Frage, welche Pflegeprodukte das Baby eigentlich während des Badens und danach braucht.

Schon wären der Schwangerschaft ist es nicht verkehrt sich über die Pflegeprodukte zu informieren. Ich will Dir zeigen, was Du dabei beachten musst!

 

Du bekommst Dein erstes Baby und möchtest erfahren, welche Pflegemittel für Deinen Liebling wichtig sind?
  • Ich verrate es Dir und sage Dir außerdem, was Du bei der Babypflege sonst noch berücksichtigen solltest.

 

 

Braucht mein Baby Pflegemittel? Und wenn ja, was kommt in die Babybadewane?

 

Babyhaut ist sehr empfindlich. Sie ist mit der Haut eines Erwachsenen nicht zu vergleichen, weil sie wesentlich dünner ist und andere Ansprüche hat. Deshalb solltest Du Dein Baby keinesfalls mit Pflegemitteln für Erwachsene pflegen.

 

Beim Baden

Beim Baden braucht Dein Baby in den ersten Lebensmonaten noch keine Badezusätze oder Shampoo. Klares Wasser ist ausreichend.

 

Baden solltest Du Deinen Sprössling maximal zwei Mal die Woche. Dazwischen kannst Du Dein Baby mit einem Waschlappen und lauwarmen Wasser sauber machen.

 

Was Du machen kannst, wenn Du unbedingt einen Badezusatz verwenden möchtest, ist entweder etwas Olivenöl oder Muttermilch in das Badewasser geben.

In der Apotheke findest Du außerdem pflanzliche Ölbäder, wie zum Beispiel Lavendelöl – auch dieses kannst, aber musst Du nicht verwenden.

 

Verzichten solltest Du in jedem Fall auf schäumende Badezusätze!

 

Solange Dein Baby keine Haare hat oder diese sehr fein sind, braucht es auch kein Shampoo. Werden die Haare dichter und Du merkst, dass sie durch Wasser allein nicht sauber werden, kannst Du anfangen ein Babyshampoo zu benutzen.

Ein sehr gutes Babyshampoo findest du hier bei Amazon*

 

Achte beim Kauf auch immer darauf, dass die Pflegeprodukte keine künstlichen Farb- oder Aromastoffe sowie Parfum, Konservierungsstoffe oder Paraffine enthalten. Selbstverständlich sollten sie dermatologisch getestet sein.

 

Theoretisch können die Pflegemittel bereits nach der Geburt verwendet werden, notwendig sind sie jedoch nicht.

 

Augen, Nase und Ohren kannst Du vorsichtig mit einem Tuch und lauwarmen Wasser säubern. Bei den Augen solltest Du immer von außen nach innen arbeiten.

 

 

Nach dem Baden

Nach dem Baden muss Dein Liebling schnell und vor allem gründlich abgetrocknet werden. Das ist so wichtig, weil es zu Entzündungen kommen kann, wenn sich die Feuchtigkeit in den Hautfalten ansammelt.

Sollte es doch einmal zu Entzündungen kommen, dann verwende eine Wundcreme, beispielsweise die von Weleda.

Hier findest du die Babycreme von Weleda für dein Baby bei Amazon*

 

Wenn Du Olivenöl oder Muttermilch beim Baden verwendet hast, musst Du Dein Kleines nach dem Baden nicht eincremen.

 

Grundsätzlich muss das Baby nicht jedes Mal eingecremt werden. Es reicht, wenn Du die trockenen Stellen eincremst. Hier ist eine fetthaltige Babycreme, zum Beispiel von Penaten, empfehlenswert.

Hier findest du die Babycreme von Penaten bei Amazon*

 

Auch wenn Du mit dem Baby nach draußen gehst, solltest Du seine Haut mit einer Wind-und-Wetter-Creme schützen. Wichtig ist hierbei: Die Creme sollte auf keinen Fall Wasser enthalten. Die Babycremes sollten außerdem rückfettend sein und die Bezeichnung „hypoallergen“ tragen.

Hier findest du eine sehr gute Wind-und-Wetter Creme von PAEDIPROTECT bei Amazon*

 

Wenn Du mit Deinem Baby unterwegs bist, sind Feuchttücher wichtig, wobei diese parfümfrei sein sollten. Baby-Pflegemittel findest Du in Apotheken und Drogeriemärkten.

Klicke hier und schau dir parfümfreie Pflegetücher für Baby’s an bei Amazon*

 

Hier findest du noch ein komplettes Pflegeset für dein Baby

Du brauchst unbedingt für dein Kind ein geeignetes Fieberthermometer, eine Haarbürste, einen Nasenschleimentferner sowie eine feine Nagelschere oder Knipser damit sich dein Baby nicht selbst kratzt. Es gibt die meisten dieser Produkte in fertigen Set’s. Hier findest du ein sehr gutes, welches von vielen Eltern benutzt wird.

Klicke hier und schau die das Pflegeset für dein Baby an bei Amazon*

 

 

Hier sind sie alle - Babybadewannen



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Meist gekauft

61,26 EUR

zum-shop

Die Rotho Badelösung ist die bei Eltern beliebteste Variante ihre Kinder sicher und bequem zu baden.

Zum Baden das richtige Pflegeset

21,99 EUR

zum-shop