Badewannensitz Baby

Artikel lesen

Badewannensitz und Badeliege – Die Unterschiede

Die momentan beste Badeliege & Badesitz auf dem Markt

Angelcare Soft Touch Liege
Jetzt bei Amazon bestellen

Angelcare Badering
Jetzt bei Amazon bestellen

Badeliege

Zum einen gibt es den ergonomisch geformte Badeliege, in welchem das Baby in schräger Rückenlage liegt. Eine Schrittstütze verhindert dabei, dass der Sprössling zu tief rutscht. Diese Liege eignet sich für Säuglinge zwischen 0 und 6 Monaten. Es ist zwar deutlich eine Liege wird aber üblicherweise meistens ebenfalls Badewannensitz gennant.

Hier kannst du die Badeliege günstig und versandkostenfrei bestellen >>

  • Für Säuglinge zwischen 0 und 6 Monate
  • Du hast beide Hände frei zum Baden
  • Geeignet für Babybadewanne und Elternbadewanne

Badewannensitz

Ist Dein Liebling bereits größer und aktiv, könnte es beim Toben aus der Badeliege fallen. Dafür gibt es einen speziellen Badewannensitz für dein Baby, in welchem Dein Baby sitzen kann. Diesen kannst Du verwenden, wenn Dein Schatz etwa sechs Monate alt ist und alleine sitzen kann.

 Hier kannst du den Badewannensitz günstig und versandkostenfrei bestellen >>

  • Für Säuglinge ab 6 Monate und alleine sitzen können
  • Du hast beide Hände frei zum Baden
  • Geeignet für Babybadewanne und Elternbadewanne

Ist ein Badewannensitz sinnvoll?

Du hast beide Hände frei

Das Schöne an beiden Badewannensitzen ist, dass Du beide Hände frei hast und Deinen Schatz entspannt baden kannst. Außerdem reicht ein Elternteil aus, um das Baby zu waschen. Besonders der erste Punkt wird immer wieder von Eltern positiv betont die mehr als ein Kind gleichzeitig Baden: zwei freie Hände sind nicht nur praktisch sondern meistens auch nötig!

Überall einsetzbar

Sehr praktisch ist es auch, dass Du den Badewannensitz für dein Baby auch in die Elternbadewanne stellen kannst und somit nicht unbedingt eine Babybadewanne anschaffen musst. Bedenke dabei aber, dass Du dich dann bücken musst, was Deinen Rücken auf Dauer belasten könnte. Das Waschen des Babys könnte mit einem Badewannensitz etwas problematisch werden, weil Du nicht überall mit dem Waschlappen hinkommst. Dafür müsstest Du Dein Baby aus dem Badewannensitz nehmen, um an die letzten Stellen zu gelangen.

Der Badewannensitz macht Sinn

Von den beiden Varianten Badewannensitz und Badeliege hat uns nur einer überzeugt: Die Badeliege. Das liegt daran, dass der Badewannensitz für Babys erst dann zum Einsatz kommen kann, wenn dein Baby alleine sitzen kann. Dann wird das baden aber schon von alleine viel einfacher, da dein Baby nun selbst Spannung im Körper halten kann. Im Gegensatz dazu in den ersten 6 Monaten, da musst du dein Baby durchgehend gut festhalten, was anstrengen werden kann. Viele Eltern, wir eingeschlossen, die eine Badeliege benutzt haben, haben es wirklich genossen zwei Hände frei zu haben. So kannst du auch viel besser mit deinem Baby spielen. Der Badewannensitz ist aber super zum spielen und planschen in der Badewanne!

Andere Eltern bestätigen unsere Meinung

Viele Eltern erkundigen sich im Internet, in Foren, bei anderen Eltern was diese von dem Badewannensitz für ihre Babys halten. Hier eine Übersicht an Meinungen anderer Eltern:

1. Badeliege bei beiden Kindern ein Erfolg

Badeliege oder Badewannensitz Baby 1

Quelle: www.hipp.de/forum/viewtopic.php?t=8534

2. Beide Hände frei zum Spielen

Badeliege oder Badewannensitz Baby 2

Quelle: www.eltern.de/foren/mein-baby-da-jetzt/513674-badewannensitz-fuer-babys-sinnvoll.html

3. Eine gute Badeliege muss her

Badeliege oder Badewannensitz Baby 3

Quelle: www.urbia.de/archiv/forum/th-3517791/badewannensitz-fuer-neugeborene-praktisch-oder-doch-eher-unnuetz.html

Nur ein gutes Modell kommt in Frage

Wie du bereits in den Meinungen anderer Eltern lesen konntest ist ein Badewannensitz eine prima Sache, jedoch nur wenn es sich um ein gutes und für dein Baby angenehmen Modell handelt. Dein Baby mag nicht auf hartem und kalten Plastik gebadet werden. Deshalb zeigen wir euch jetzt die besten Modelle aus jeder Kategorie. Wir haben auch darauf geachtet, dass Preis/Leistung stimmt und für das wohl euers Babys gesorgt ist.

Auch interessant: Badewannenaufsatz Baby und Badeeimer Baby

Eine deutsche Firma, namens AngelCare, aus dem Raum Nordrhein-Westfalen ist mit seinen tollen Produkten besonders aufgefallen. Wir hatten die Badeliege für unsere kleine benutzt und sind sehr zufrieden, wir empfehlen die Produkte gerne weiter.

Badewannensitz „Angelcare Badering“

 Hier kannst du den Badewannensitz günstig und versandkostenfrei bestellen >>

  • Ergonomisch geformt
    Dein Baby kann sich bequem darin bewegen und ist gleichzeitig Sicher
  • Lange nutzbar da etwas größer
    Für Babys im Alter von 6-12 Monaten nutzbar
  • Weiche Oberfläche
    Sitzfläche aus Soft-Touch-Material. Größter Vorteil gegenüber anderen Produkte die einfach hartes Plastik verwenden
  • Starke Saugfüße
    Lässt sich stabil in der Badewanne anbringen und rutscht keinen Millimeter. Bitte lass dein Baby beim baden trotzdem niemals alleine!


Badeliege „Angelcare Schalensitz“

 Hier kannst du die Badeliege günstig und versandkostenfrei bestellen >>

  • Ergonomisch geformt
    Hält dein Baby sicher in der Liege und ist gleichzeitig sehr bequem. Es kann sich keine Wunden stellen holen.
  • Weicher Stoff
    Die Oberfläche besteht aus einem sehr weichen Stoff, welcher schnell durch Körper und Wasser eine angenehme Temperatur aufnimmt
  • Antirutsch-Boden
    Die Unterseite ist speziell beschichtet, so dass die Liege auch immer Wasser nicht rutscht

© 2018 · Impressum

Hier steht was!

script