Badewannenaufsatz für Baby

Den Badewannenaufsatz für Baby gibt es in verschiedenen Ausführungen. So findest Du einen Aufsatz mit einer Babybadewanne oder Badewannenaufsätze mit einem integrierten Wickeltisch.

Bei der Wahl eines Badewannenaufsatzes solltest Du auf die Qualität des Gestells achten. Es könnte sonst passieren, dass ein preiswerter Badewannenaufsatz anfängt zu rosten, wenn er immer wieder nass wird.

Solch ein Badewannenaufsatz fürs Baby ist sehr platzsparend, weil er direkt über der Elternbadewanne platziert werden kann.

 

Der Badewannenaufsatz für Baby bietet viel Sicherheit

Der Badewannensitz für Baby ist sehr sicher. Den Aufsatz an der Elternbadewanne zu befestigen ist ganz einfach. Fast jeder Badewannenaufsatz fürs Baby passt sich an die Badewanne an. Damit er nicht rutscht, werden die Gummiäpfel, welche auf dem Wannenrand aufliegen, mit einer Schraube per Hand angezogen. So ist alles standfest und stabil. Wichtig ist außerdem, dass die Badewanne mit einer Antirutschbeschichtung versehen ist.

 

Praktisch ist der Aufsatz auch…

…weil er über der Elternbadewanne angebracht wird. Er eignet sich ideal für ein kleines Badezimmer. Außerdem hat der Badewannenaufsatz eine angenehme Höhe, wodurch Du Dein Baby bequem baden kannst und Dein Rücken entlastet wird.

Achte beim Badewannenaufsatz für Baby darauf, dass der Aufbau des Aufsatzes nicht zu kompliziert ist, damit Du es immer schnell auf- und abbauen kannst um zu Duschen oder selber in der Wanne zu baden.

Sehr praktisch ist außerdem ein Abflussstöpsel, wodurch Du die Wanne ganz leicht entleeren kannst. Schaue aber auch hier darauf, dass der Stöpsel fest sitzt.

Hier findest du den von Eltern empfohlenen Badewannenaufsatz*

 

Badewannenaufsatz mit Wickeltisch

 

Ein Badewannenaufsatz für Baby mit Wickeltisch ist noch bequemer und noch praktischer, da Du Deinen Liebling direkt nach dem Baden wickeln kannst, ohne das warme Badezimmer verlassen zu müssen.

Von Vorteil ist außerdem, dass viele Aufsätze höhenverstellbar sind und Du sie somit ganz individuell verstellen kannst.

Ganz wichtig ist es, dass der Abflussstöpsel fest sitzt – das Baby sollte den Stöpsel nicht öffnen können.

 

 

Vorteile:

  • Das Baby muss nicht zwischen Bad und Kinderzimmer getragen werden
  • Steht sehr stabil und fest auf der Elternbadewanne
Nachteil:

  • Preiswerte Badewanneaufsätze fangen nach längerer Zeit an zu Rosten, da die bei ablassen des Badewassers nass werden.

Hier sind sie alle - Babybadewannen

Meist gekauft

61,26 EUR

zum-shop

Die Rotho Badelösung ist die bei Eltern beliebteste Variante ihre Kinder sicher und bequem zu baden.

Zum Baden das richtige Pflegeset

21,99 EUR

zum-shop