Babybadewanne mit Gestell

Das was Du hier erfährst, erfährst Du nirgends. Los!

Für Dein Baby und Dich sollte das regelmäßige Baden ein besonderes Erlebnis sein. Viele Kinder lieben Wasser und fühlen sich darin geborgen.

Doch was ist mit Dir? Muss für Dich das Baden sehr anstrengend sein? Um Dir den Badespaß so bequem und komfortabel wie möglich zu gestalten, solltest Du ein Gestell für die Babybadewanne nutzen. Viele andere Eltern greifen aus Überzeugung auf die Babybadewanne mit Gestell zurück und haben damit gute Erfahrungen gemacht.

Hast Du schon mal erlebt, wie begeisterte manche Eltern über Ihre Babybadewanne quasseln? Es ist Wahnsinn!

Hier erfährst Du, warum eine Babybadewanne mit Gestell so praktisch ist. Wir zeigen Dir sämtliche Vorteile, gehen aber auch darauf ein, welche Alternativen es gibt. Außerdem verraten wir Dir, welche Babybadewanne zu welchem Gestell passt. So bist Du bestens gerüstet!

Betrachte Dich schon jetzt als Profi! Dann los…

 

Warum Du eine Babywanne mit Gestell für Dein Baby brauchst und was viele dabei nicht wissen!

Passt die Babywanne auf das Gestell?

1. Passen alle Babybadewannen auf ein Gestell?

Nein, grundsätzlich passen nicht alle Babybadewannen auf das gleiche Gestell. Möchtest Du eine Babybadewanne mit Gestell nutzen, musst Du genauestens darauf achten, dass Beides zusammenpasst.

Doch woher sollst Du das wissen? Genau das ist das Problem vieler Eltern.

Fakt ist, im Internet lässt sich kaum herausfinden, welche Babybadewanne mit Gestell genutzt werden kann.

Viele Eltern verzichten aus diesem Grund auf die Vorteile, die Ihnen eine Babybadewanne mit Gestell bietet. Dabei lässt sie sich in der Höhe verstellen und vermeidet Rückenschmerzen.

Doch Du musst nicht den Kopf in den Sand stecken.

Du willst wissen, welche Babybadewanne mit Gestell bedenkenlos genutzt werden kann?

Dann bist Du hier richtig.

Auf dieser Seite wollen wir dieses Rätsel lösen. Wir verraten Dir genau, welche Babybadewanne zu welchem Gestell passt. So bist Du bestens gerüstet und ein langes und nervenaufreibendes Suchen bleibt Dir erspart. Du wirst überrascht sein, wie viele verschiedene Babybadewannen und Gestelle es heute gibt.

Oder du schnappst dir diese tolle Komplettlösung bei Amazon*
Ist ein Gestell besser - Mit oder Ohne
2. Ein Vergleich – Kann ich mein Baby mit einem Gestell besser baden?

Erinnerst Du Dich noch an Familie Fröhlich und Familie Kugel?

Familie Kugel entschloss sich dazu, Ihren Liebling in einer normalen Babybadewanne zu baden. Familie Kugel wählte dagegen das Waschbecken.

Für beide Familien wurde die Entscheidung jedoch zur Qual, sodass sie sich schließlich für eine Babybadewanne mit Gestell entschieden haben.

Mit der Babybadewanne mit Gestell kannst Du die Höhe bequem anpassen. Dadurch wird das Baden für Dich bequemer. Rückenschmerzen wird gezielt vorgebeugt und Du kannst Deinen kleinen Liebling besser halten.

Außerdem bietet die Babybadewanne für Deinen kleinen Schatz ausreichend Platz.

 

 

 

3. Was viele nicht wissen, ein Gestell für die Babywanne ist nicht teuer

Doch was soll dieser „Luxus“ kosten?

Entgegen vieler Vorurteile können wir Dir versichern, dass eine Babybadewanne mit Gestell nicht teuer ist.

Schau selbst: Mit dem Gestell kannst Du das Baden Deines Schatzes so richtig genießen. Du musst Dich nicht bücken, sondern kannst die Höhe, in der sich die Babybadewanne befinden soll, ganz genau an Deine Körpergröße anpassen. Du wirst überrascht sein, wie angenehm so ein Bad sein kann.

Durch die richtige Höhe hast Du auch viel mehr Halt. Außerdem ist eine Babybadewanne mit Gestell kein „Platzkiller“. Das Gestell kannst Du, wenn Du es nicht mehr brauchst, bequem zusammenklappen.

So passt es in jede Lücke und kann beispielsweise neben einem Regal oder hinter einem Schrank verstaut werden. Brauchst Du Deine Babybadewanne mit Gestell, kannst Du das Gestell einfach herausholen und in Windeseile aufklappen.

Außerdem vermeidet das Gestell, dass die Badewanne während des Badens wegrutscht. Damit genießt Du also mehr Sicherheit.

Bei der Babybadewanne mit Gestell hast Du alle Badeutensilien griffbereit. So kannst Du das Handtuch bequem über das Gestell hängen.

Das Gestell hat eine optimale BadehöheZusammenklappbar lässt es sich auf und passt in jede LückeSicher und Stabil

 

Natürlich willst Du Dir all diese Vorteile zu einem möglichst günstigen Preis sichern. Immerhin kostet die Grundausstattung für Deinen kleinen Liebling schon ein halbes Vermögen.

Keine Angst: Für eine Babybadewanne mit Gestell musst Du mit unserem Preisvergleich nicht tief in die Tasche greifen.

Unser Preisvergleich verrät Dir aber nicht nur, welches Gestell am günstigsten ist, sondern Du erfährst auch sofort, welches Gestell zu welcher Babybadewanne passt.

Mehr Sicherheit geht nicht! Mit diesen Informationen kannst Du Dir sicher sein, dass Du Dich für die richtige Babybadewanne mit Gestell entscheidest.

Außerdem sollst Du von Anfang an ein gutes Gefühl haben. Aus diesem Grund kannst Du Dir ganz problemlos ein Bild von den Erfahrungen der anderen Muttis machen.

 

Du willst den günstigsten Preis finden, möchtest aber noch einiges Wissenswertes über Versandkosten und Co erfahren? Auch dann bist Du hier richtig. Problemlos kannst Du Dir hier einen Überblick über Rückgabegerecht, anfallende Versandkosten und Gutscheine verschaffen. Zudem verraten wir Dir, welche Rabatte Du abstauben kannst. So bleibt mit Sicherheit noch ein bisschen Geld übrig, damit Du für Deinen kleinen Schatz das passende Badespielzeug kaufen kannst.

 

 

 

 

Wo stellt man das Gestell am besten hin? Nun…

Hast Du ein Gestell gefunden, das Dir gefällt und zu Deiner Traumbadewanne passt?

Super, dann musst Du in Deinem Badezimmer nur noch den passenden Platz für Beides finden.

Aber glaube uns: Das ist einfacher als Du vielleicht im ersten Moment erwartest. Bedenke, dass Du die Babybadewanne mit Gestell sehr flexibel in Dein Badezimmer integrieren kannst. Immerhin lassen sich Badewanne und Gestell problemlos trennen und damit auch einzeln verstauen.

Das Gestell lässt sich besonders einfach handhaben. Das kannst Du, wenn Du es nicht brauchst, einfach zusammenklappen und hinter einen Schrank oder ein Regal stellen. Natürlich lässt es sich auch einfach hinter der Tür verstauen.

Bleibt nur noch die Babybadewanne. Auch die kannst Du problemlos integrieren. Wenn Du sie nicht benötigst, kann Du sie einfach in der Elternbadewanne oder der Dusche abstellen. Lege sie am besten verkehrtherum hin, sodass sich darin nicht zu viel Dreck und Staub ansammeln.

Übrigens sind Dusche oder Elternbadewanne, wenn sie ausreichend groß ist, auch der ideale Badeplatz. Immerhin macht es hier nichts, wenn mal etwas danebengeht.

 

Welche Alternativen gibt es zum Gestell?

Obwohl Dir die Babybadewanne mit Gestell viele Vorteile bietet und dir Das Baden Deines kleinen Lieblings wirklich sehr angenehm gestaltet, bist Du davon noch nicht überzeugt?

Es ist völlig in Ordnung!

Das ist nicht unverständlich, denn jede Mami ist anders und auch Du willst natürlich nur das Beste für Deinen kleinen Schatz.

Wenn Du trotzdem auf einige Vorzüge des Gestells nicht verzichten möchtest, kannst Du Dich beispielsweise für einen Aufsatz entscheiden. Diesen legst Du während des Badens auf die Elternbadewanne.

Er kombiniert in sich Wickelauflage und Babybadewanne. Du hast also alles an einem Platz.

Klicke hier und schau dir den beliebtesten Badeaufsatz für die Elternbadewanne bei Amazon an*

Bietet Dir Dein Badezimmer ausreichend Platz, kannst Du Dich auch für einen Badewagen mit Badewanne und Wickelauflage entscheiden. Hier hast Du auch genug Stauraum für Windeln, Handtücher und Co. Zudem ist er dank der Rollen mobil.

Hast Du nicht genug Platz für eine Babybadewanne mit Gestell, kannst Du Dich in den ersten Monaten für einen Badeeimer entscheiden. In ihm fühlt sich Dein Baby wie im Mutterleib und damit natürlich besonders wohl.

Klicke hier und finde die so beliebte Bade-Wickel-Kombi bei Amazon*

Auch ein Wäschekorb, den Du auf den Tisch stellst, bietet sich als Ersatz an. Achte aber darauf, dass der Wäschekorb keine Löcher hat und innen keine scharfen Kanten hat.

Hier sind sie alle - Babybadewannen