Baby im Badeeimer richtig waschen

Ein Badeeimer nimmt wenig Platz weg, ist wassersparend und das Wichtigste – dem Baby geht es darin gut, weil es sich im Eimer wie in Mamas Bauch fühlt.

 

Alles gute Gründe, um sich für einen Badeeimer zu entscheiden.

 

Aber wie soll man das Baby im Badeeimer waschen?

Die Begrenzungen im Badeeimer sind zwar gut für das Baby, aber sie lassen nicht gerade viel Platz zum Waschen des Kleinen. Wie kommt man am besten an Stellen wie Rücken und Po heran und was sollte man beim Waschen des Babys im Eimer beachten?

Hier findest du den beliebtesten Badeeimer für dein Kind*

 

So wäschst Du Dein Baby im Badeeimer

Wähle einen geraden Untergrund. Wichtig ist, dass dieser sicher steht. Auf keinen Fall solltest Du ihn in die Badewanne stellen.

Fülle den Eimer nun bis zur Markierung mit Wasser. Beachte dabei, dass die Markierung nur zur Orientierung gilt – jedes Baby ist anders. Wichtig ist, dass Dein Kleines im Badeeimer bis zu den Schultern mit Wasser bedeckt ist.

Mit dem „Fliegergriff“ kannst Du Deinen Liebling in den Eimer setzen. Dazu legst du das Baby mit dem Bauch auf den Unterarm und hältst es mit der Hand im Schritt fest. Die andere Hand hält den Rücken fest.

Lasse das Baby nun mit den Füßen zuerst hineingleiten. Sobald es darin sitzt, brauchst Du es nur noch ein wenig mit der Hand am Kinn zu unterstützen.

Mit der freien Hand kannst Du nun in den Eimer greifen und das Baby waschen. An den Oberkörper, die Füße und Beinchen kommst Du problemlos heran. Damit Du an den Rücken, den Po und den Schritt kommst, hebe das Baby wieder im „Fliegergriff“ an und säubere es.

Nach dem Waschen kannst Du Dein Kleines wieder mit dem „Fliegergriff“ aus dem Eimer heben.

 

Kleiner Tipp: Du kannst Dein Baby auch zuerst im Waschbecken waschen und anschließend in den Eimer setzen. Dort kann es sich entspannen und planschen.

Achtung: Auch wenn Dein Baby selbstständig im Badeeimer sitzen kann, lasse es nicht allein!

 

Der Badeeimer eignet sich nicht nur zum Waschen

 

Den kannst Du sehr gut zur Beruhigung und Entspannung einsetzen.

Der Eimer hilft bei:

  • Dreimonatskoliken
  • Blähungen und Bauchschmerzen
  • Schlafstörungen

 

Du bist von dem Eimer überzeugt. Da finde hier den besten Badeeimer für Dein Baby aus…

Hier findest du den beliebtesten Badeeimer für dein Kind*

Hier sind sie alle - Babybadewannen



Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Meist gekauft

61,26 EUR

zum-shop

Die Rotho Badelösung ist die bei Eltern beliebteste Variante ihre Kinder sicher und bequem zu baden.

Zum Baden das richtige Pflegeset

21,99 EUR

zum-shop